Effizienz

Bei Höhenarbeiten oder Arbeiten an schwer erreichbaren Positionen ermöglicht Seilzugangstechnik in nahezu allen Fällen einen reibungslosen und kostengünstigen Verlauf der Baustellen. Ressourcen, Umwelt und Bestand werden geschont, auch der öffentliche Betrieb bleibt weitestgehend ungestört: Auf schwere Maschinen, große Fahrzeuge und großflächige Sperrungen kann zugunsten von Flexibilität verzichtet werden.

  • Kostenersparnis: Die Arbeiten können flexibler und mit geringem Aufwand realisiert werden.
  • Zeitersparnis: Ein Seilzugangssystem kann (nach abgeschlossener Planung) innerhalb von Minuten eingerichtet und benutzt werden. Nach Ende der Arbeiten ist es genauso schnell wieder abgebaut. Auch zwischenzeitliche Unterbrechungen stellen kein Problem dar. Hier kann kein anderes Verfahren mithalten.
  • Orte, die mit den üblichen Methoden nicht erreicht werden können, werden erreichbar.
  • Der öffentliche Betrieb wird nicht durch großräumige Sperrungen, Kräne oder Gerüste beeinträchtigt. Lediglich kleine Sperrflächen zur Sicherheit vor herabstürzen Teilen werden benötigt.
  • Umwelt- und Bestand-schonend: Kein Einsatz großer Maschinen nötig.
  • Wir sind ebenfalls in der Lage, Spezialisten verschiedener Fachgewerke sicher an ihrem Arbeitsplatz zu positionieren. Die einzige Voraussetzung dafür ist Schwindelfreiheit. Natürlich stellen wir ihnen auch gerne schwindelfreie Spezialisten zur Verfügung.